Angaben zum Niveau

Die Deutschkurse sind in Schwierigkeitsstufen eingeteilt, die dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) entsprechen.
Eine kurze Beschreibung zu jeder Stufe hilft Ihnen bei Ihrer Selbsteinschätzung.


Anfänger/Anfängerin
Sie haben keine Vorkenntnisse.

Grundstufe A1
Sie können ganz einfache Fragen verstehen und sich in einzelnen Wörtern ausdrücken.

Grundstufe A2
Sie können sich in ganz einfachen Situationen verständigen, indem Sie einfache Sätze verwenden.

Untere Mittelstufe B1
Sie finden sich sprachlich in vielen Alltagssituationen zurecht. Sie können das Wichtigste verstehen, wenn Standardsprache verwendet wird.

Obere Mittelstufe B2
Sie können Ihre Meinung zu vielen Themen frei äussern. Sie können das Wichtigste auch in komplexen Texten und bei abstrakten Themen verstehen. Sie können sich spontan und fliessend verständigen.

Oberstufe C1
Sie können anspruchsvolle Texte verstehen und schreiben. Sie kommunizieren fliessend und fast fehlerfrei. Sie können spontan und fliessend sowie meist fehlerlos sprechen.

Oberstufe C2
Sie beherrschen die Sprache fast so gut wie Ihre Muttersprache.